Popupstore.jpg

Declare it - Pop-up Store!

Kurz vor Weihnachten verwandeln wir unser Office in der Adlerstr. 9 in einen hübschen Pop-up Store. Unser Streetwarelabel “Declare it” steht ein für die Werte, welche wir als Organisation vertreten und bringt diese modisch und fair auf die Straße. Als unsere Artikel sind fairtrade produziert und teilweise sogar selbst per Hand veredelt. Egal ob stylische Mütze, warmer Hoodie oder eines unserer vielen Shirts, es ist für jedem Geschmack etwas dabei. Aber nur solange der Vorrat hält.

Knappe 100m entfernt von Weihnachtsmarkt und Karlsruher Eiszeit haben wir mit unserem Büro die perfekte Pop-up Store Location. Wir freuen uns auf euren Besuch und vielleicht findet ja der ein oder andere genau das passende Weihnachtsgeschenk.

6. und 7. Dezember 2018 // 17-21 Uhr // Adlerstr. 9


LOZFlyer.png

Liebe ohne Zwang Schulung im januar

Mit dem ausgearbeiteten Präventionsprogramm "Liebe ohne Zwang" wollen wir unsere Mitarbeitenden, neue Interessierte und Mitarbeitende anderer Organisationen befähigen, selbst Workshops zur Aufklärung über die “Loverboy”-Methode durchzuführen.
Als Justice Project bieten wir diesen Workshop als Präventionsprogramm an verschiedenen Karlsruher Schulen an. Dabei sollen Jugendliche lernen, die Masche zu erkennen, die Psychologie dahinter zu verstehen und sich selber zu schützen. Durch die aktive Auseinandersetzung mit den eigenen Wünschen in einer Liebesbeziehung und Tipps zur Stärkung des Selbstbewusstseins der Teilnehmenden, soll sich die Gefahr selbst zum Opfer zu werden, verringern.

Hierfür hosten wir eine entsprechende Multiplikatorenausbildung und freuen uns auf unsere Referentin Anika vom Netzwerk gegen Menschenhandel. Offen für alle Interessierten. Dich spricht das Thema an und du kannst dir vorstellen auch ehrenamtlich solche Workshops durchzuführen. Nimm gerne Kontakt zu uns auf. Plätze sind begrenzt!


PraktikumFundraising copy.jpg

Praktikum - Fundraising & Öffentlichkeitsarbeit

"Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit" ist ein wahnsinnig wichtiger und wachsender Bereich unserer Arbeit. Hier suchen wir Verstärkung!

Neue Projekte kreiieren, Events planen, Spendenaktionen auf die Beine stellen und vieles mehr. Egal ob Kurzzeit- / Semesterpraktikum in einem (wirtschaftlichen) Studium oder einfach regelmäßige, ehrenamtliche Mitarbeit im Bereich... wir freuen uns auf Dich!

Schreib uns an: info@thejusticeproject.de oder fülle direkt unser Formular (unten auf der Seite) aus


TJP_Justice_Kick-Off_2018_Logo.png

The Justice Kickoff 2018

Der Justice Kickoff 2018 ist Geschichte. 343 Tore spielten unglaubliche 22.000€ Spenden für unsere Arbeit ein. Wir danken den 13 Teams von ganzem Herzen für ihren Einsatz und allen Sponsoren für ihre Unterstützung!

Ein großartiger Tag mit gutem Fußball, leckerem Kuchen, tollen Tombola-Preisen und einem überraschenden Sieger, dem FC Jung, dynamisch und erfolglos. Gratulation!

P1050714.jpg

Weihnachtsnewsletter

Du interessierst dich dafür, was bei uns gerade aktuell ist? Willst über Aktionen, Möglichkeiten zur Mitarbeit und Termine Bescheid wissen? Hier kannst du unseren aktuellen Newsletter lesen. Um diesen regelmäßig zu bekommen, kannst du dich unten in die Newsletterliste eintragen.

Bildschirmfoto 2018-06-29 um 15.13.27.png

Unser Jahresbericht ist online! 

hier gehts zum Jahresbericht 2017.

 

Wir haben unseren ersten Artikel veröffentlicht!

In unserer neuen Artikelreihe informieren wir großflächig über die Lebenswelt des Rotlichtmilieus.


16487755_1353607228011856_6726842318235780356_o.jpg

Wir freuen uns riesig, euch mitteilen zu dürfen, dass wir nun offiziell von Aktion Mensch gefördert werden!  Wir erhalten einen Zuschuss für unser Tagesprogramm für die berufliche Integration der Frauen nach ihrem Ausstieg aus der Prostitution und können somit anteilig 1,5 Stellen für drei Jahre finanzieren.

 


Schließe dich dem kampf gegen Menschenhandel an!

Menschenhandel und Zwangsprostitution gehören zu den größten Verletzungen der Menschenrechte unserer Zeit. Wir wollen uns dem entgegenstellen und Du kannst uns dabei helfen!


SPENDEN

Sie möchten unsere Arbeit finanziell unterstützen? Nutzen Sie gerne herkömmlich unsere Bankdaten oder das unten eingefügte Formular. Wir sagen von Herzen Danke für Ihre Spende!

The Justice Project

Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen

IBAN: DE89 6605 0101 0108 131160

BIC: KARSDE66XXX


Newsletter Anmeldung

Möchten Sie über unseren Newsletter Informationen zu unserer Arbeit erhalten?

Dann füllen Sie bitte diese Felder aus. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zum Zwecke der Information über "The Justice Project" und unsere Arbeit verwendet. Sie können sich jederzeit abmelden und Ihre Daten löschen lassen.